Kompositionen und Arrangements

Die Tradition des Jazz, mit der sich die Musiker von heute konfrontiert sehen, ist durchaus mit der babylonischen Sprachverwirrung zu vergleichen. Trotz der relativ kurzen Entwicklungsspanne von nur 100 Jahren hat sich eine Vielzahl an Stilen und Musikrichtungen herauskristallisiert. Man denke beispielsweise an Charlie Parker, einen der Gründerväter des Be-Bop, der sich der Verflachung des in den 40er Jahren vorherrschenden Swings vehement entgegensetzte und damit Geschichte schrieb.

Read more

Our Musical Landscape

The first time I heard H. Hancock, M. Brecker, R. Hargrove, B. Blade and J. Patitucci live in concert, it literally blew my mind. I was fascinated by their spontaneity, strong rhythmical grooves, interaction, fiery personalities and the power of their music. Especially their ensemble sound seemed to convey something truthful, expressing strong ideas from a deeper level within, beyond the capacity of words. It was magical, I couldn’t stop thinking about it, asking myself over and over how on earth something like that was even possible?!

Read more